PSW Blog

PSW Blog

PSW - Der Blog

Dieser Blog soll als Informations- und Einsichtsquelle dienen, um euch mit neuen infos zu versorgen und euch Einblicke in meine Arbeit bieten zu können.

19.04.2015 @ Limburg

WorkshopsPosted by PSW Thu, January 29, 2015 14:42:05
Hey Leute, ich möchte euch hier einmal die Seite der "Maurer und Loof GBR" ans herz legen und euch auf einen Workshop aufmerksam machen, welchen ich dort am 19. April 2015 abhhalten werde.
Hierbei dreht sich alles rund um das Thema Science Fiction und Dark Art.



Hier habt ihr die Möglichkeit in einem ganztägigen Seminar in gemütlichem Ambiente, alles zu lernen was ihr zur Umsetzung komplexer Scenarien benötigt.
Wo wir gerade beim Thema Ambiente wären.
Für eben jenes sorgen die Räumlichkeiten des Arcadia Hotels in Limburg.

Kostenlose Parkplätze, Papier und Stift für eigene Auszeichnungen, sowie Getränke und Snacks, während des Veranstaltungszeitraumes werden euch natürlich vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.
Ebenso gibt es von meiner Seite aus auch umfangreiches Lehrmaterial auf DVD´s für eure eigenen Übungen.

Aber kommen wir nun einmal zum Kurs selber...
Wofür ist der gut? Was lerne ich dort?
Und berechtigt.....WAS macht er anders als andere Composing Workshops?

Berechtigte Fragen, wie ich finde.
Nun...zunächst einmal, sei dazu zu sagen, daß ich ein sehr durchgängig konzeptioneller Mensch bin...sicherlich lassen sich alle Techniken auch auf andere Scenerien anwenden, jedoch empfinde ich es enorm wichtig, sich ausgiebig mit einer MAterie auseinander zu setzen, was natürlich auch hier ein essentielelr Bestandteil sein wird.

Angefangen wird hier also nicht in Photoshop, wo man die einzelnen Techniken herunter arbeitet...nein, viel eher wird hier zudem, auch auf die Konzeptionierung eingegangen.
Wie komme ich zu meinem Ergebnis?
Worauf muss ich achten, wenn ich ein Bild für ein Composing fotografiere?
Was sind meine Möglichkeiten?
Wie verhält sich die Natur und was kommt wo hin?
Was kommt überhaupt in mein Bild hinein?
Wie erzeugt man Tiefe, Plastizität und Realismus?

All das sind Fragen mit denen wir uns befassen werden, bis wir letztlich zur eigentlichen Umsetzung in mehreren Teilen kommen werden.

Wir würden uns natürlich sehr über jeden einzelnen von euch freuen und für Fragen diesbezüglich stehen wir euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Hier geht´s zum Event:

EVENT






  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.